Pneu Huus Fokke GmbH
Blanc Offenbau
Deliziosa
Doebeli Sport
Mazda
Metzger Burkart
Valiant
Willkommen beim FC Seon

Archiv

12.05.2016
1.Mannschaft: Neues Trainerduo
Die 1. Mannschaft wird in der Saison 16/17 von einem Trainer-Duo geführt: Als Spielertrainer werden Sertan Kanik und Prek Gjidodaj das Sagen haben.

Sertan Kanik
ist zwar ein Trainer-Neuling, der die Diplome gerade erst am Absolvieren ist, aber dafür kann er auf eine grosse Erfahrung als Fussballer zurückgreifen. Diese konnte er als Spieler in der U21, 1. Liga, 2. Liga Interregional sowie in der 2. Liga bei Vereinen wie dem Grasshoppers Club, FC Luzern, FC Winterthur sowie in Schötz, Regensdorf, Muri und Beringen sammeln.

Mit Sertan haben wir einen jungen, ehrgeizigen Trainer, der sich selbst, aber in erster Linie die Mannschaft weiterentwickeln möchte.

Prek Gjidodaj
kennt das Team sowie den Verein in- und auswendig. In den letzten Jahren war er Führungsspieler der 1. Mannschaft und kann auf eine sehr erfolgreiche Vergangenheit als Juniorentrainer zurückschauen. Er hat bereits die C- und B-Junioren des FC Seon sehr erfolgreich gecoacht (fast Aufstieg in die Coca-Cola Junior Liga) und in den letzten Saisons die Junioren C-, B- und A des FC Rohr von Aufstieg zu Aufstieg geführt.

Für Prek ist nun die Zeit gekommen, sein Können in einer Aktiv-Mannschaft unter Beweis zustellen.

Sportchef Manuel Cois zu den beiden Trainer:

 „Einerseits kann Sertan mit seinen Erfahrungen in den höherklassigen Ligen und als unbekannter Trainer der Mannschaft neue Impulse geben, anderseits ist er mit seinen hervorragenden Fussballerischen Fähigkeiten auch eine grosse Verstärkung als Spieler.

Preks Fachkompetenz und Fussballwissen sollen dabei helfen, die Mannschaft spielerisch und taktisch weiterzuentwickeln. Seine Erfahrung als Juniorentrainer soll auch dabei helfen, dem eigenen Nachwuchs die Integration in die 1. Mannschaft zu vereinfachen.

Beide sind gut vernetzt und so ist es gut möglich, dass im Sommer die eine oder andere in die Mannschaft passende Verstärkung verpflichtet wird.“

Der FC Seon freut sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit und wünscht dem neuen Trainerduo ab der Saison 16/17 viel Erfolg.


< Zurück zur Übersicht

Spiele / Ranglisten:

Spiele aller Teams

Alle FC Seon Ranglisten