Pneu Huus Fokke GmbH
Blanc Offenbau
Deliziosa
Doebeli Sport
Mazda
Metzger Burkart
Valiant
Willkommen beim FC Seon

Matchberichte

26.10.2015
Spielbetrieb Aktiv-Teams
Diese Woche finden die letzten Spiele vor der Winterpause statt.

Seon 1
Die 1. Mannschaft konnte in Gränichen den dritten Saisonsieg einfahren und somit den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze auf vier Punkte verkürzen. In einem Spiel wo beide Teams eine Vielzahl von Chance hatten, setzten sich die Seoner dank dem goldenen Treffer von Roger Suter mit 0:1 durch.

Am Donnerstag, 29. Oktober empfangen die Seoner im letzten Spiel des Jahres den FC Buchs auf dem Zelgli. Die Mannschaft wird nochmals die letzten Kräfte bündeln um das Jahr mit einem positiven Ergebnis abzuschliessen und allenfalls den Abstand auf die Konkurrenten weiter zu verkürzen. Anstoss ist um 20.00 Uhr.

„Team Seon“
Das Team Seon zeigte gegen den neuen Tabellenführer aus Meisterschwanden erneut eine starke Leistung. Man brachte das Heimteam stark in Bedrängnis und ging durch die Tore von René Walti mittels eines direkt verwandelten Corners sowie dem Fallrückzieher von Adrian Lewa-Riner mit 0:2 in Führung. In der Nachspielzeit der 1. Halbzeit verkürzte Meisterschwanden auf 1:2.

Der Start in der 2. Hälft misslang den Seoner und man kassierte in der 48. Minute den Ausgleich. Danach glich sich das Spiel wieder aus, ehe Meisterschwanden dank eines Penaltys mit 3:2 in Führung ging. Die Seoner kämpften weiter und glichen durch den zweiten Treffer von Adrian Riner zum 3:3 aus. Leider kassierte man in der 88. Minute noch das 4:3 und musste somit als Verlierer vom Platz.

Am Montag, 26. Oktober 2015 um 20.00 Uhr empfängt das Team Seon den FC Frick 3 für das letzte Spiel im Jahr 2015. Mit einem Sieg könnte man zur Winterpause die rote Laterne abgeben und diese sollte Motivation genug sein um nochmals alles zu geben.

Senioren 30+
Die Senioren 30+ gehen auch im letzten Vorrundenspiel als Verlierer von Platz in einem guten Spiel musste sich das Team von Marc Hauller den Gästen aus Rupperswil mit 2:4 geschlagen geben.


Senioren 40+
In einem Torreichen Spiel holen die Senioren 40+ den nächsten Punkt in der Promotion. Gegen den FC Baden gab es auf dem heimischen Zelgli ein 4:4 Unentschieden.

Die Senioren 40+ haben noch ein Spiel bevor sie sich ebenfalls in die Winterpause verabschieden. Am Mittwoch, 28. Oktober 2015 um 20.00 Uhr ist der HNK Adria auf dem Zelgli zu Gast.
 


< Zurück zur Übersicht

Spiele / Ranglisten:

Spiele aller Teams

Alle FC Seon Ranglisten