Pneu Huus Fokke GmbH
Blanc Offenbau
Deliziosa
Doebeli Sport
Mazda
Metzger Burkart
Valiant
Willkommen beim FC Seon

Matchberichte

17.09.2018
Spielbetrieb
  • 1.Mannschaft
  • Team Seon
  • Senioren 30+
 

1.Mannschaft

Nachdem die 1. Mannschaft in Zofingen dank einer sehr starken Leistung mit einem 0:1 Erfolg den ersten Dreier einfahren konnte, war man im darauffolgenden Heimspiel gegen Menzo Reinach chancenlos und verlor nicht nur das Spiel mit 0:5, sondern nach wenigen Minuten auch Abwehrchef Kevin Boux, welcher für die ganze Vorrunde ausfällt. Eine bittere Nachricht für das Team von Prek Gjidodaj und Sertan Kanik.

Mehr Chancen auf Punkte rechnete man sich beim Spiel am Sonntagmorgen in Schöftland aus. In der 1. Halbzeit leisteten sich die Seoner zu viele Eigenfehler und brachten die technisch und läuferisch überlegenen Schöftler immer wieder in gute Abschlusspositionen. Gut bedient ging man mit einem 3:1 Rückstand in die Pause.

In der 2. Hälfte kamen die Seoner besser ins Spiel und nach dem Anschlusstreffer durch Marc Suter war man dem Ausgleich ein paar Mal nahe. Die Seoner Hoffnungen auf einen Punkt wurden dann in der 81. Minute durch einen tollen Treffer zerstört und die Schöftler nutzten die offenen Räume in den letzten Minuten eiskalt aus und trafen noch zweimal zum etwas Hohen 6:2 Endstand.

In dieser Liga braucht es von jedem Einzelnen höchste Konzentration und Laufbereitschaft, ansonsten wird man nicht viele Punkte holen. Am Freitag, 21. September 2018 gastiert der neue Tabellenführer Schönenwerd-Niedergösgen auf dem Zelgli. Anpfiff ist um 20.00 Uhr.

 

Team Seon

Vor einer grossen Zuschauerkulisse auf dem Seenger Musterplatz schaffte das Team um „Aushilfstrainer“ Patrik Walti einen grossartigen Sieg gegen die an der Tabellenspitze stehenden Seenger. Bei 3:4 Auswärtssieg avanciert Manuel Keller mit seinen drei Toren zum Matchwinner und hievt die Seoner in der Tabelle auf den 3. Platz.

Das nächste Spiel findet am Samstag, 22. September 2018 um 18.00 Uhr in Zofingen statt. Die vierte Mannschaft der Zofinger ist ebenfalls gut in die Meisterschaft gestartet und man kann ein spannendes Spiel erwarten.

 

Senioren 30+

Die Mannen von Marc Hauller und Daniel Scheibler haben sich von der Niederlage bei Menzo Reinach erholt und fegten den FC Gränichen mit 9:2 vom Platz.

Am Freitag, 21. September 2018 muss man nach Aarburg und wird versuchen den nächsten Sieg einzufahren. Das Spiel beginnt um 20.00 Uhr.

 


< Zurück zur Übersicht

Spiele / Ranglisten:

Spiele aller Teams

Alle FC Seon Ranglisten